Skip to main content

✓ ✓ ✓ Alles rund ums Backen ✓ ✓ ✓

Brotbackstein

Der Brotbackstein ist ein einfaches Hilfsmittel zum Backen leckerer Brote, Brötchen oder Pizza. Der Teigling kommt auf den vorgeheizten Backstein, auch oft Pizzastein oder Backstein genannt, und ab geht es in den Ofen. Ein Brotbackstein braucht feuerfestes Material, denn bis Stein durch ist und das Brot durchgebacken ist, dauert es seine Zeit. Um diese gut im Ofen zu überstehen und das Brot perfekt zu backen, sind die meisten Brotbacksteine aus Keramik, Schamotte oder Cordierit. Am Ende entsteht ein leckeres Brot mit dem typischen Steinofengeschmack.

Warum lohnt sich ein Backstein für Brot und Pizza?

Ein frisch gebackenes Brot mit knackiger Kruste und einem weichen, fluffigen Inneren ist ein Leckerbissen, den es meistens beim Bäcker gibt. Ein Brot in dieser Qualität ist für die meisten Hobbybäcker eine schwierige Aufgabe.

Auf der einen Seite ist es relativ leicht die Zutaten zu bekommen: Sauerteig, Mehlsorten von Roggen über Weizen bis hin zu Dinkel gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt.

Das Problem beginnt beim Backen, kaum jemand hat zuhause einen Steinbackofen, moderne Heißluftöfen sind eher ungeeignet und trotz großer Mühe bei der Teigherstellung ist das Ergebnis oft unbefriedigend.

Sicher, man kann einen Brotbackautomat benutzen oder das Brot in eine Backform geben. Doch ein frei geschobenes Brot, wie es traditionell gebacken wurde, ist etwas ganz besonderes. Der Backstein im Ofen hat den gleichen Effekt wie ein Steinofen. Das Brot bekommt den leckeren Steinofengeschmack und die Pizza wird wie eine original italienische Pizza schmecken.

Welche Vorteile der heiße Stein zum Brotbacken noch mit sich bringt, zeigen wir im Folgenden.

 

AngebotBestseller Nr. 1 3cm Pimotti Pizzastein/Brotbackstein aus Schamott +Schaufel +Anleitung & Rezepte im Set
Bestseller Nr. 2 PUR Schamotte Brotbackstein für Backofen 40 x 30 x 3 cm aus Schamott Lebensmittelecht
Bestseller Nr. 3 Stonecrystall- Art 24600 Brotbackmulde Brotbackstein, Keramik

Wie funktioniert ein Brotbackstein?

Ein Brot wie aus dem Steinbackofen, ähnlich einem Profiherd, lässt sich mit Hilfe eines Brotbacksteins backen.

Dazu eignet sich jeder Haushaltsherd, egal ob es ein Elektroherd, Induktionsherd oder Gasherd ist. Der Brotbackstein wird im leeren Ofen erhitzt und der geformte Brotteig wird nach der Vorheizzeit auf dem Stein gebacken. Diese Vorheizzeit kann jedoch bis zu einer Stunde dauern. Doch die Zeit Investition lohnt sich.

Dann wird der Brotbackstein auf eine Schiene im Ofen platziert. Diese wird auf der letzten oder vorletzten Stufe im Ofen eingeschoben, je nach Teigling.

Der Stein gibt seine Hitze dann gleichmäßig an den Teigling ab. So werden Hitzeschwankungen im Ofen, die z.B. durch das Öffnen der Tür entstehen können, ausgeglichen.

Das fertige Brot ist von einer Qualität wie vom besten Bäcker der Stadt: eine krachende Kruste und ein fluffiges Innere.

Unser Tipp – der Brotbackstein V38301 von Vesuvo

Vesuvo V38301 Pizzastein- / Brotbackbackstein Set für Backofen und Grill / eckig / 38x33 cm / mit Pizzaschaufel und Pizzamehl*
  • enthält Pizzastein aus Cordierit, Pizzaschaufel, Pizzamehl Probierpaket und Anleitung
  • geeignet für Backöfen, Holzkohle- und Gasgrills
  • abgerundete Kanten und Ecken
  • für Pizza, Flammkuchen, Brot und Brötchen
  • Abmessungen 38 x 33 x 1,5 cm (ausgepackt)

Was spricht für einen Brotbackstein?

  • Mit einem Brotbackstein ist der Hobbybäcker flexibel. Er kann Brote in verschiedenen Größen und Formen ganz nach belieben backen. Es gibt keine Einschränkungen durch einen Automaten oder einer Form.
  • Ein Brotbackstein ist in der Regel für alle Backöfen geeignet, egal ob zuhause ein Elektrobackofen, ein Gasofen oder ein Holzbackofen zur Verfügung steht.
  • Durch die Anwendung wird in diesem Ofen ein Steinbackofen simuliert.
  • Natürliche Brotbacksteine sind frei von Schadstoffen im Material.
  • Ein qualitativ hochwertiger Stein ist außerordentlich hitzebeständig und feuerfest.
  • Das Brot kann nach den Backen nicht festkleben, wie es in einer Form oder einem Automaten passieren kann.
  • Der Teigling ist beim Backen gut sichtbar und der Backprozess gut beurteilbar.
  • Es entsteht eine perfekte Kruste ums Brot herum.
  • Man bekommt das Brot mit dem beliebten Steinofengeschmack und die Pizza wie vom Italiener.
  • Die Reinigung ist nach dem Backvorgang sehr einfach.
  • Der Backstein kann platzsparend im Küchenschrank verstaut werden.

Gibt es Nachteile?

  • Wie schon angesprochen, ist die Vorlaufzeit, um den Brotbackstein zu erhitzen recht lang. Das braucht Zeit und kostet Energie für den Backofen. Allerdings lohnt es sich, mit dieser Backmethode einen Teigling zu backen. Der Geschmack und die Konsistenz des Brotes wird überzeugen.

Welche Materialien stehen zur Auswahl?

  • Die meisten Brotbacksteine sind aus Schamotte gefertigt. Hier unterscheidet man noch zwei Unterarten.
    • Das hellrötlichbraune Schamotte und das neuere gelbere Schamotte.
  • Es gibt aber auch Modelle aus künstlichem Cordierit (Aluminiumsilikaten).
  • Zudem gibt es die Steine für Brot und Pizza aus Keramik.
  • Viele besorgen sich einfache Granit oder Mamorplatten, auch Terrakotta kommt in Frage, um sie als Pizzastein einzusetzen.

Unser Tipp 2 – der sehr bekannte Pizzastein von Perfetta

Pizzastein von Perfetta*
  • Original Perfetta Pizzastein - empfohlen von TV Koch Sante de Santis
  • 100% Naturprodukt
  • Vergleichen Sie mit anderen Pizzasteinen - es lohnt sich!
  • Kein Imitat - 100 % Original Perfetta Pizzastein!
  • GRATIS dazu: exklusives Rezeptheft von TV Koch Sante de Santis + hochwertige Pizzaschaufel!

Welches Material ist das Beste?

Schamott

Traditionelle Brotbacksteine werden aus Schamott, also ungebranntem Ton hergestellt. Dieses Material hat den Vorteil, beim Vorheizen relativ schnell die nötige Temperatur zu erreichen und nur langsam wieder abzugeben. Dadurch bleibt die Temperatur im Backofen konstant.

Der gelbe Schamottstein soll über bessere Wärmespeichereigenschaften verfügen.

Außerdem nimmt der Schamott Stein die überschüssige Feuchtigkeit aus dem Teig auf und sorgt damit für die krosse Kruste. Ein Nachteil ist jedoch, dass die poröse Oberfläche schwer zu reinigen ist und eine optimale Oberfläche des Schamott Backsteins erst nach mehrmaligem Gebrauch erreicht wird.

Codierit

Glasierte Brotbacksteine, die häufig aus Codierit sind, haben diese Nachteile nicht, jedoch ist die Glasur nicht immer unproblematisch. Sie kann Giftstoffe enthalten, weshalb man sich genau über die verendeten Materialien informieren sollte. Wenn man einen guten Codierit Backstein mit schadstofffreier glasierter Oberfläche gefunden hat, so hat dieser den Vorteil, dass er sich einfach reinigen lässt.

Marmor und Granit

Marmor und Granit sind meistens naturbelassen. Der Nachteil dieser Steine ist jedoch, dass sie keine Feuchtigkeit speichern können. Gegenüber den Schamott Steinen sind sie jedoch absolut pflegeleicht.

Die Qual der Wahl

Wer gerne und viel Brot bäckt, hat somit die Wahl zwischen einem pflegeleichten oder eher aufwändig zu reinigendem Produkt. Schamotte ist der Klassiker unter den Backsteinen.

Wer jedoch die aufwändige Reinigung scheut, kann sich für einen Backstein aus Cordierit entscheiden. Der glasierte Stein lässt sich mit einfachem Spülmittel reinigen, für hartnäckige und eingebrannte Reste kann man zum mechanischen Glasreiniger greifen.

Gerade wenn man sowohl Pizzen als auch Brot bäckt, bietet sich dieser Stein an. Entscheidend ist zudem die Größe des Backsteins und seine Dicke. Bei einer großen Familie macht ein runder Brotbackstein wenig Sinn, da viel Platz verloren geht.

Wichtig ist, vor dem Kauf die genauen Maße des Backofens parat zu haben. Obwohl bei Einbauherden die Außenmaße genormt sind, weichen die Innenmaße erheblich voneinander.

Entscheidend ist auch die Dicke des Backsteins. Zum Pizzabacken wird nicht ganz so viel Hitze benötigt, hier genügt auch ein relativ dünner Stein.

Die Qualität der Steine bestimmt die Höhe der Temperatur, die sie aushalten. Deshalb sollte man auch beim Backsteinkauf nicht nur auf das günstigste Angebot schauen.

Letztendlich entscheidend ist jedoch das Backergebnis.

Ein guter Backstein muss immer frei von Schadstoffen und lebensmittelecht sein.

Wie groß sollte ein Pizzastein sein?

Das hängt natürlich von der Größe des Ofens ab. Ein Backstein mit einer Größe von 40 x 30 x 3cm sollte in jeden Standardofen passen.

Unter welchen Begriffen findet man die Backsteine?

  • Brotbackstein
  • Backstein
  • Pizzastein
  • Grillstein
  • Heißer Stein
  • Flammkuchenplatte

Was spricht für selbstgebackenes Brot?

Wer gerne selber sein Brot bäckt, hat meistens mehrere gute Gründe: viele Bäcker verwenden für ihre Brote Fertigbackmischungen. Das Ergebnis ist oft ein fades Brot mit Einheitsgeschmack mit vielen ungesunden Zusatzstoffen.

Außerdem kann es handfeste gesundheitliche Gründe geben, sein Brot selbst zu backen. Allergien und Unverträglichkeiten sind weit verbreitet und einen Bäcker zu finden, der ein Brot genau mit den verträglichen Zutaten produziert, das ist selten.

Wer sein Brot bäckt ist auf der sicheren Seite. Für einen Haushalt, in dem viel Brot gebacken wird, lohnt sich auf jeden Fall die Investition in einen Brotbackstein. Das überaus wohlschmeckende Backergebnis spricht für sich.

Was braucht man noch?

  • Bei den meisten Brotbacksteinen ist der Backschieber schon mit dabei. Hierbei handelt es sich oft um einen Holzschieber, auch Pizzaschaufel genannt.
  • Wer noch nicht so firm ist, seinen Teigling gut und stabil zu formen oder einen Brotteig hat, der mehr Halt braucht, holt sich noch ein Garkörbchen mit dazu.

Was kann man mit dem Stein alles backen?

Für begeisterte Hobbyköche ist jedoch mit dem Backen leckerer Brote noch nicht Schluss. Unübertroffen sind die Sonntagsbrötchen aus dem eigenen Backofen. Jede Party gewinnt mit dem selbstgebackenen Baguette. Richtig lohnend wird der Brotbackstein für Pizzaliebhaber: Die knusprigen Pizzen können mit jedem professionellen Pizzabäcker mithalten.

  • Brot (Teiglinge jeder Brotart)
  • Brötchen
  • Pizza
  • Flammkuchen

3 Tipps für das Brotbacken auf dem Brotbackstein

  • Damit das Brot nicht festklebt, kann auf dem Stein etwas Mehl oder Kartoffelstärke gegeben werden.
  • Für Brötchen eignet sich eine Dauerbackfolie.
  • Etwas Feuchtigkeit durch ein paar Spritzer Wasser im Ofen lassen das Brot noch besser werden.

Bestseller Brotbackstein

Noch nicht entschieden, hier haben wir die Brotbackstein Bestseller.

AngebotBestseller Nr. 1
3cm Pimotti Pizzastein/Brotbackstein aus Schamott +Schaufel +Anleitung & Rezepte im Set*
  • PIZZA AUS DEM STEINOFEN WIE BEIM ITALIENER: Das Geheimnis der perfekten italienischen Pizza ist gelüftet – Simuliere in deinem...
  • UNSER ALLROUND STEIN: Simuliere in deinem Backofen die Eigenschaften eines Steinofens und backe Pizzen, Flammkuchen, Brot wie die...
  • EIN SET FÜR GRILL UND BACKOFEN: Unsere Steine aus lebensmittelechtem Schamott werden bei 1300°C gebrannt. Mit der Größe von 40 x...
  • VIELFACH ERPROPTE GELINGSICHERE REZEPTE: Mit dem Rezeptbuch steht einem gemütlichen Pizzaabend mit Familie oder Freunden nichts mehr...
  • MADE IN AUSTRIA – Alle unsere Rohstoffe kommen aus Österreich und der EU und werden in Österreich endgefertigt und konfektioniert.
Bestseller Nr. 2
PUR Schamotte Brotbackstein für Backofen 40 x 30 x 3 cm aus Schamott Lebensmittelecht*
  • MAßE: 400 x 300 x 30 mm
  • Brotbackstein für Backofen Schamott ist, aber auch für Gasgrill & Holzkohlegill geeignet
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
PUR Schamotte Pizzastein Brotbackstein für Backofen Gas-Grill 40 x 30 x 3 cm Rechteckig Schamott*
  • PIZZA ITALIA ART: Mit dem hochwertigen Pizzastein von PUR Schamotte gelingt Dir selbst als Anfänger die perfekte Pizza. Der eckige...
  • DIY BACKEN: Bevor der Teig auf den flachen Grillstein gegeben wird sollte die Steinplatte mit Mehl bestreut werden. Brotbacken und...
  • Pizza Stone: Pizzasteine 400 x 300 x 30 mm
  • INFO: Die Maße sind nur als ca. angaben zubetrachten und können um bis zu 0,5 cm abweichen
AngebotBestseller Nr. 5
ROMMELSBACHER PS 16 - PIZZA-/BROTBACKSTEIN SET - 35x35 cm*
  • bestehend aus einem Pizza-/Brotbackstein und der passenden Holzschaufel
  • Stein aus natürlicher Schamotte, lebensmittelecht
  • zu gleichmäßiger Qualität geschreddert und gepresst
  • Abmessungen 35 x 35 cm
  • stabile Holzschaufel mit abgeflachter Kante zum leichten Einbringen und Entnehmen der Backwaren
Bestseller Nr. 6
KLAGENA AS-626 Pizzastein-Set für Backofen & Grill, inkl. Pizzastein & Pizzaschaufel aus hochwertigem Akazienholz, Brotbackstein-Set aus Cordierit 38x30x1.5 cm*
  • Wie beim Italiener - Mit unserem Pizzastein schmeckt Ihre Pizza ab sofort wie aus dem Steinofen - aromatisch und knusprig. Das...
  • Für ein optimales Geschmackserlebnis - Unser Pizzastein (38 x 30 x 1,5 cm) aus lebensmittelechtem Cordierit garantiert eine lange...
  • Zuhause genießen- Unser Stein hält Temperaturen bis zu 800 °C aus und ist so sowohl für den Backofen als auch für den Grill...
  • Einfach lecker - Legen Sie den Stein zum Vorheizen für min. 30 Minuten in den Backofen oder auf den Holzkohle- oder Gasgrill, gebe Sie...
  • Inkl. hochwertiger Pizzaschaufel – Die im Lieferumfang enthaltene Pizzaschieber aus Akazienholz vereinfacht das Ein- und Ausschieben...
Bestseller Nr. 7
Pizzastein Brotbackstein Flammkuchenplatte aus Speicherschamotte, Für E-Herde*
  • Pizzastein aus hochwertiger Schamotte, dem Material professioneller Pizzaöfen
  • Geeignet für Herd, Backöfen, Gas- und Kohle-Grill sowie Smoker
  • Steinofen-Pizza wie vom Italiener | Brot und Brötchen selbst backen
  • Abmessung 30 x 40 x 3 cm | Temperaturbeständig bis 1200°C
  • Material: natürlicher, lebensmittelechter, gebrannter Schamottstein
Bestseller Nr. 8
Levivo Pizzastein/Brotbackstein aus hitzebeständigem Cordierit, 30 x 38 x 1,5 cm*
  • Pizzastein aus dem natürlichen, extrem hitzebeständigen Mineral Cordierit mit einer Stärke von 1,5 cm
  • Für knuspriges Brot und krosse, selbstgemachte Pizza aus dem Backofen oder vom Grill
  • Geeignet für alle Backöfen, Gas- und Holzkohlegrills – schafft hohe, gleichbleibende Temperaturen am Backwerk
  • Feuerfestes, natürliches und unbelastetes Material mit großen Poren für die Flüssigkeitsaufnahme
  • Lieferumfang: 1 Cordierit-Backstein, Maße: ca. 30 x 38 x 1,5 cm
Bestseller Nr. 9
PIZZASTEIN/BROTBACKSTEIN Set, extra Dicker Schamottestein eckig 40x30x3cm mit Pizzaschaufel - für Backofen und Grill - wie aus dem Pizzaofen*
  • Backen Sie endlich richtige Steinofenpizza im eigenen Backofen. Mit diesem Pizzastein / Brotbackstein Set mit extra dickem Stein (3 cm)...
  • Pizzastein aus Schamotte - dem Material aus dem seit Jahrhunderten Pizzaöfen und Backöfen gebaut werden. Mit einer Pizzaschaufel aus...
  • Geeignet für Backofen, Gasgrill, Holzkohlegrill oder offenes Feuer, temperaturbeständig bis 1200°C, sehr gute Wärmespeicherung.
  • Hergestellt in Deutschland - Lebensmittelechtes Naturprodukt.
  • Abmessungen Pizzastein: ca. 40 x 30 x 3 cm, Gewicht ca. 6,5 kg - Abmessungen Pizzaschaufel: ca. 39,5 x 29,5 cm, Dicke 6 mm
Bestseller Nr. 10
Pizzastein, Heißer Stein, Grillstein, Brotbackstein aus glasiertem Cordierit*
  • Größe: 375x300x19mm
  • Material: glasierter Cordierit
  • Lebensmittelkonform nach DIN EN 1388-1
  • Made in Germany

Letzte Aktualisierung am 1.04.2020 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API, Platzierung nach Amazonverkaufsrang