Skip to main content

✓ ✓ ✓ Alles rund ums Backen ✓ ✓ ✓

Backratgeber – hier wird frisch gebacken

Lassen Sie sich beraten! Backen kann jeder!

Unser Backratgeber nimmt Sie mit durch die virtuelle Backstube. Damit es gut nach Backwaren duftet und hinterher auch schmeckt, reicht schon oft ein kleiner entscheidender Tipp oder Rat um den Kuchen nach Großmutter Art oder das Brot gut gelingen zu lassen. Unser Backratgeber nimmt Sie an die Hand, zeigt Ihnen Backtrends und vieles mehr.

Backen kann richtig Spaß machen und es gibt eine unendliche Anzahl an Backrezepten und leckeren Backwaren, die zuhause gezaubert werden können. Fangen wir doch einfach mal an.

Unser Backratgeber - zeigt wie Backen geht

Unser Backratgeber – zeigt wie Backen geht

Ratgeber Brot Backen

Schon die Welt der Brote backen ist riesig groß. Deutschland ist das Land mit den meisten Brotsorten. Im Brotregister sind 3200 Sorten vom Bäckerhandwerk angegeben. Die bekanntesten sind sicher die Weizen- und Roggenbrote, oder auch die Weizen- und Roggenmischbrote. So ein reines Weizen- oder Roggenbrot sollte schon aus 90% des jeweiligen Getreides bestehen. Diese sind oft die Basis unserer Ernährung.

Viele Brotsorten gibt es dann noch als Vollkornvariante, in denen ist das Korn mit allen seinen Bestandteilen enthalten: Keim, Mehlkörper und auch die Schale. Somit bringt dieses Brot viele Vitamine, Minerale und Ballaststoffe mit. Doch nicht jeder kann Vollkorn gut vertragen.

Für mehr Abwechslung und besonders für ein leckeres Frühstück darf es dann ein Weißbrot sein. Weißbrot gibt es in verschiedensten Formen und Zusammensetzungen. Da haben wir das normale Weißbrot, neben dem Kastenweißbrot, dann aus dem Französischen das Baguette oder aus dem südländischen Raum das Fladenbrot.

All diese Brotsorten lassen sich auch leicht selbst backen. Man braucht das richtige Rezept, die richtigen Zutaten und geeignete Back-Utensilien, wie einen guten Backofen oder auch eine Brotbackautomat. Wer glutenfrei, also ohne Weizen backen muss, für den gibt es spezielle Brotbackautomaten im Handel.

Brot selber backen - hier gibt es die Tipps

Brot selber backen – hier gibt es die Tipps

Ebenso beliebt zum Frühstück ist das Toastbrot und das Knäckebrot. Das Toastbrot ist nach dem Mischbrot das beliebteste Brot der Deutschen.

Für ein Knäckebrot braucht es besondere Backverfahren, wie auch für ein Pumpernickel. Aber keine Angst, fangen Sie erst einmal mit einfachen Backen an, bevor Sie sich an solche Spezialverfahren wagen. Mit der Zeit kommt die Erfahrung und dann das Zutrauen für schwierige Aufgaben. Für einige Spezialbrote braucht es eventuell sogar einen Dampfbackofen.

Da der Trend zur gesunden Ernährung ungebrochen ist, gibt es auch einige neue Backtrends. Oft sind diese schon historisch gewachsen, kurzzeitig in Vergessenheit geraten und wurden im Zuge der vielfach auftretenden Nahrungsmittelallergien wiederentdeckt.

Brot (GU Themenkochbuch)*
  • Bernd Armbrust
  • Kindle Edition
  • Auflage Nr. 9 (06.08.2012)
  • Deutsch

Das Weizenbrot kann heute durch ein großes, alternatives Angebot ersetzt werden. Dazu gehören das Kartoffelbrot, das Reisbrot und das Sojabrot. Hier bleibt man im pflanzlichen Bereich.

Durch Backen mit Milch und Quark entstehen ebenfalls leckere Brote, wie das Milch- und das Quarkbrot. Auch für Diabetiker können spezielle Brote gebacken werden. Ein ganz neuer Brottrend ist die Anreicherung der Brote mit Vitaminen oder Superfood, wodurch Vitalbrote entstehen.

Wer sich anfänglich noch nicht zutraut, seinen Brotteig selber anzusetzen, kann auch auf eine Brotbackmischung setzten. In Kombination mit dem richtigen Brotgewürz kann leckeres frisch gebackenes Brot aus dem eigenen Backofen entstehen, was die ganze Familie lieben wird.

Kuchen backen – auch das finden Sie auf unserem Backportal

Das Brot ist unser Grundnahrungsmittel, aber der Kuchen bringt den richtigen Genuss. Kuchen gehört zu jeder guten Kaffeetafel. Einem Stück Kuchen am Nachmittag oder auch zum Dessert können die wenigsten Menschen widerstehen.

Kuchenbacken - gutes Gelingen mit dem richtigen Ratgeber

Kuchenbacken – gutes Gelingen mit dem richtigen Ratgeber

Hier gibt es einfache Backrezepte, die leicht gelingen, wie z.B. der Gugelhupf oder auch größere Herausforderungen, wie ein weihnachtlicher Christstollen.

So vielfältig die Kuchenrezepte sind, so vielfältig sind auch die Kuchenformen. Für jeden Kuchen braucht es die richtige Form. Auch Spezialformen sind erhältlich, beispielsweise eine Herzform, um den Liebsten zum Valentinstag mit etwas Süßem zu entzücken.

Wer beim Zucker kürzer treten muss, für den gibt es Zuckeralternativen. Unser Backratgeber zeigt nicht nur Rezepte sondern auch das richtige Backzubehör, wie eben diese Backformen, für ein gutes Gelingen von Kuchen und Gebäck.

Grundbackbuch*
  • Dr. Oetker
  • Herausgeber: Dr. Oetker ein Imprint von ZS Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten

Kekse und Plätzchen backen

Kekse und Plätzchen sind bei Jung und Alt beliebt. Kekse lieben die Kinder schon in frühen Kindesjahren. Für Spontanbesuch empfiehlt sich immer ein kleiner Vorrat an Keksen im Haus. Die wahre Hochzeit zum Backen von Keksen und Plätzchen ist dann die Weihnachtszeit. Dann duftet es fast in jedem Haushalt nach Zimt, Vanille oder Lebkuchen Gebäck aus dem Ofen.

Guten Rat und Tipps fürs Kekse backen - den gibt es hier

Guten Rat und Tipps fürs Kekse backen – den gibt es hier

Für die richtige Plätzchenform baucht es die richtige Ausstechform. Auch die Dekoration ist entscheidend, ob Glasur, Streusel, Nüsse oder Puderzucker, die Glasur gibt dem Keksgebäck die richtige Optik.

Kekse und Plätzchenrezepte werden oft über Generationen weiter gegeben, so dass hier das eine oder andere Rezept aus dem Backratgeber der Großmutter noch immer nachgebacken wird und Herzen und Gaumen erfreut.

Die hohe Kunst des Backens: Torten

Die Obsttorte ist leicht gemacht. Je nach Jahreszeit wird sie im Sommer mit Früchten, wie Erdbeeren, im Spätsommer mit Pflaumen und im Winter auch einmal mit Dosenfrüchten, wie Pfirsiche oder Ananas belegt. Auch ist sie leicht in der Kalorienzahl. Andere Torten bringen schon mehr Kaloriengewicht mit sich, sind aber ebenso beliebt. Dazu gehören mit Sicherheit die Schwarzwälder-Kirsch-Torte und der Frankfurter Kranz.

Hochzeitstorte - von einfach bis pompös - mit dem Backratgeber kein Problem

Hochzeitstorte – von einfach bis pompös – mit dem Backratgeber kein Problem

Als Krönung der Backkunst haben wir dann die Hochzeitstorte. Sie wird je nach dem Geschmack des Brautpaar speziell für dieses und den Hochzeitsgästen hergestellt. Oft besteht sie auch aus mehreren Schichten, so dass leckere Schokolade und Kakao ebenso wie Sahne, Mandeln oder Beeren untergebracht werden können.

Ganz oben ziert eine Braut und ein Bräutigam die Hochzeitstorte. Sie muss perfekt werden, denn fotografisch wird sie das Brautpaar ein Leben lang im Hochzeitsalbum begleiten. Unser Backratgeber hat also viel vor, wenn er Sie für diese hohe Kunst des Backen fit machen möchte.

Geliebte Torten 2: Landfrauen begeistern mit ihren Torten- und Kuchenrezepten*
  • Herausgeber: Landwirtschaftsvlg Münster
  • Auflage Nr. 2014 (01.02.2011)
  • Taschenbuch: 148 Seiten

Deftig Backen

Es muss nicht immer zuckersüß sein, Backen geht auch deftig. Das beliebteste deftige Gebäck aus dem Ofen ist wohl die Pizza. Eine gute Pizza ist schnell gemacht und durch die Belegung kann jeder sein Lieblingsstück am Ende verspeisen. Aber auch Tarte oder Quiche gehören zum deftigen Gebäck. Einige Backergebnisse kann man süß oder deftig servieren, dazu gehört auf der Crêpe.

Quiche - eine gute Wahl, wenn man Deftiges backen möchte

Quiche – eine gute Wahl, wenn man Deftiges backen möchte

Neue Backtrends

Ganz so neu sind sie nicht, die Donuts. Sie sind schon lange aus der USA zu uns gekommen, aber so ein Donut selbstgemacht, kann auf jeden Kindergeburtstag die Kinderherzen erfreuen. Ebenso die Cake Pops, die in knalligen Farben dekoriert werden können. Kleines Gebäck ist schnell in einem Minibackofen gemacht. Schnell gemacht sind auch Waffeln im Waffeleisen, ganz besonders lecker sind die belgischen Waffeln.

Mit Kindern backen

Wenn Kinder im Haus sind, beziehen Sie die Kleinen doch gleich beim Backen mit ein. Lassen Sie sie den Teig kneten, das Backblech befüllen oder die Streusel und den Puderzucker für die Dekoration machen.

So werden die Kinder früh ans Backen herangeführt und haben in ihren Eltern den idealen Backratgeber. Vielleicht ist der eine oder andere spätere Bäcker oder Konditor dann unter ihnen.

Beliebte Backbücher

Bestseller Nr. 1 Die Schätze aus Omas Backbuch: 100 fast vergessene Lieblingsrezepte
Bestseller Nr. 2 Das große Backbuch: Unsere besten Backrezepte (Kochen & Genießen)
Bestseller Nr. 3 Süße Überraschungen

Die 13 besten Backtipps für einen gelungenen Kuchen

Die besten Backtipps für den perfekten Kuchen

1. Die richtige Vorbereitung Bevor es ans Backen geht, sollte das Rezept genauestens studiert werden. Damit man also nicht die geschäumten Eier herumstehen lässt, während man noch schnell den Vanillezucker sucht, sollten bereits vor dem Mixen alle Zutaten bereitstehen. Außerdem ist es wichtig den Ofen rechtzeitig vorzuheizen. Ja, Energieverschwendung mag niemand. Einen verbrannten oder eingegangen […]

Leckere Donut Rezepte

Donuts mit Schokoladenglasur

Donuts mit Schokoladenglasur Bei Donuts mit Schokoladenglasur handelt es sich um ein amerikanisches Donutrezept, für das folgende Zutaten benötigt werden: 260 Gramm Mehl 250 ml Milch 130 Gramm Zucker 3 Eier 1 Päckchen Backpulver ca. 5 Esslöffel Öl 1 Prise Salz 200 Gramm Schoko-Fettglasur Eier und Zucker werden zu einer cremigen Masse verrührt. Anschließend werden […]

Der Klasssiker – Apfelstrudel

Apfelstrudel

Für den Teig werden 250 Gramm Mehl in eine Schüssel geben und eine Vertiefung in das Mehl drücken. 125 Milliliter lauwarmes Wasser in diese Vertiefung geben und mit einem Kochlöffel einrühren. 1 Teelöffel Öl und eine Prise Salz hinzufügen. Dann so lange weiter kneten bis der Teig gleichmäßig glatt ist und dann einen Laib formen. […]

Brötchen wie vom Bäcker

Mache ganz einfach selbst dein eigenes Frühstücksbrötchen

Du wünscht dir Brötchengenuss wie frisch vom Bäcker? Kein Problem! Alles, was du dafür brauchst, sind lediglich diese Zutaten: ca. 350 Milligramm Wasser 1 Würfel Hefe ca. 2 Teelöffel Salz 500 Gramm Mehl Und schon kann es losgehen: Gib alle oben genannten Zutaten entweder in einen Brotbackautomaten oder mache daraus einen gewöhnlichen Hefeteig auf normalem […]

Gedeckter Bananenkuchen

Backen mit Bananen

Den gedeckten Bananenkuchen hast du schon in kurzer Zeit zubereitet. Nur die Backzeit beträgt ca. 1 Stunde. Die Zubereitung Gebe die Butter oder Margarine in eine Schüssel und schlage diese mit dem Handmixer schaumig. Die Zitronenschale + die Gewürze und die Eigelbe gibst du ebenfalls hinzu und schlägst kräftig weiter. Das gesiebte Mehl vermischt du […]

Cake Pops – Tipps und Rezept

Cake Post - in Schoko Variationen

Cake Pops – Bunt, Schoko oder Rot  – aber immer lecker Auch wenn Amerika nicht unbedingt als das Land der gehobenen Küche gilt, so gibt es doch immer wieder Trends, die über den großen Teich schwappen, die es wert sind beachtet zu werden. Cake Pops gehören hier definitiv zu den absoluten Highlights im Bereich der […]

Apfel-Ingwer-Kuchen ein Rezept für jeden Anlass

Apfelkuchen - zu jeder Jahreszeit beliebt

Heute stellen wir eine andere Art des Apfelkuchens vor.  Apfel-Ingwer-Kuchen, der an Geschmack kaum zu überbieten ist, aber dennoch auch für den Sommer frisch, locker und angenehm mundet. Apfel-Ingwer Kuchen eine Symbiose an Geschmack trifft zusammen Der Apfel-Ingwer Kuchen ist eine wahre Gaumenfreude, wenn man die Zutatenliste genauer anschaut. Denn die zitronige Frische des Ingwers […]

Warum sind Nüsse so gesund?

Macadamia Nüsse

Sie haben sicher schon öfters mal zu hören bekommen, dass Nüsse nicht nur einfach gut schmecken sollen sondern auch äußerst Gesund für den Menschen sind und sie sehr gute Energie Lieferanten sind. Doch was macht diese Nüsse so besonders und was sind ihre Bestandteile? Sie müssen wissen, dass Nüssen große Anteile an Mineral- und Ballaststoffen, […]

Muffins aus der Mikrowelle

Muffin - als Schokotraum

Schnell gemacht Nahezu jeder Haushalt besitzt heutzutage eine Mikrowelle. Doch nur wenige Köche wissen, dass man mit ihr nicht nur Speisen aufwärmen, sondern auch wunderbare Törtchen und Muffins zaubern kann. Perfekt, wenn man vom Heißhunger gepackt wird oder unerwartet Gäste vor der Tür stehen! Die hier vorgestellten Rezepte können alle mit nur wenigen Zutaten in […]

Pflaumen-Mohnkuchen – ein Traum!

Wir haben heute eine tolle und frische Variante des Klassikers für euch. Wer Quark und Mohn mag, wird diesen Kuchen lieben! Die Zubereitung 1. Schritt Aus den gesamten Teigzutaten bereitest du einen Hefeteig zu, den du an einem warmen Ort für ca. 1/2 Stunde gehen läßt. 2. Schritt Für den Belag trennst du die Eier. […]

Leckere gefüllte Pizzabrötchen selbst gemacht

Pizzabrötchen

Sie sind eine kleine italienische Delikatesse die man in jeder guten Pizzeria bekommt. Das Rezept für gefüllte Pizzabrötchen ist jedoch so einfach, dass man es auch selbst zuhause schnell hin bekommt. Daher hier eine Anleitung für selbst gemachte Pizzabrötchen mit Käse-Schinken-Füllung. Die gefüllten Käse-Schinken sind auf jeder Party der Renner. Der Kreativität sind keine Grenzen […]

Lebkuchengewürz

Lebkuchen - den richtigen Geschmack durch Lebkuchengewürz

Typischer Lebkuchengeschmack beim Backen Durch das praktische Lebkuchengewürz wird das Backen von Lebkuchen zu einem Kinderspiel. Das weit verbreitete Lebkuchengewürz ist eine Gewürzmischung, welche zur Herstellung von Lebkuchen verwendet wird. Aber auch andere Produkte, wie zum Beispiel Joghurt, Tee oder Schokolade, können mit dem Lebkuchengewürz verfeinert werden. Auf diese Weise kann man den Lebensmitteln ein […]

Apfelkuchen vom Blech – die duftende Verführung

Apfelkuchen vom Blech - kann niemand widerstehen

Der fruchtige Apfelkuchen vom Blech, genau richtig für die Apfelsaison Hierzu müssen 700 Gramm säuerliche Äpfel geschält, in Viertel geschnitten und entkernt werden. Anschließend die Äpfel in Spalten schneiden und Zitronensaft untermengen. 400 Milliliter Schlagsahne, 200 Gramm Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker sowie Zitronenschale einer unbehandelten Zitrone in einer Rührschüssel geben und halbsteif schlagen.1 Päckchen Backpulver […]

Kuvertüre

Kuvertüre - das gewissen Etwas auf dem Kuchen

Kuvertüre ist eine Schokoladengrundmasse aus hochwertiger Schokolade. Erhältlich ist sie in den Sorten Zartbitter, Vollmilch oder als weiße Kuvertüre. Sie ist zum Backen und Überziehen von Backwaren gedacht, kann aber auch anderweitig in der Küche beim Backen und Kochen eingesetzt werden. In der Mousse oder Schokoladensoße aufgelöst, gibt sie dem Dessert einen besonders guten Geschmack. […]

Der Gugelhupf – traditionell köstlich

Der Schokoladen Gugelhupf - überall beliebt

Heute finden wir kleine Muffins und Cupcakes an jeder Straßenecke. Aber dabei gibt es noch einen Geheimtipp, der mindestens genauso köstlich ist: der traditionelle Gugelhupf. Der Traditionskuchen mit langer Geschichte Der Gugelhupf gehört zu den ältesten Kuchenarten Europas. Bereits die Römer haben damals schon Gugelhupf-Backformen in der Küche verwendet. Im deutschsprachigen Raum wurden die ersten […]

Lebkuchen ganz leicht hergestellt

Lebkuchen-Figuren - ein Klassiker zur Weihnachtszeit

Kaum eine Weihnachtszeit kommt ohne Lebkuchen aus. Diese kann man auch selbst herstellen. Hier kommt das Rezept dazu. Zu Beginn werden 250 Gramm Honig und 250 Gramm brauner Zucker zusammen mit 150 Gramm Butter in einen Topf gegeben und unter Rühren erhitzt. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, die Masse vom Herd nehmen und in […]

Donauwelle – der Schneewittchenkuchen

Donauwelle oder auch Schneewittchenkuchen genannt

Ein Genuss aus Kirschen, Schoko, Creme und Kuchenboden Der Blechkuchen mit Sauerkirschen schmeckt Erwachsenen wie auch Kindern besonders gut. Die Zubereitung der Donauwelle ist etwas aufwändig, jedoch lohnt sich die Mühe. Zur Vorbereitung die 2 Gläser Sauerkirschen entleeren und über einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend kann die Creme vorbereitet werden. Hierzu ist es nötig mit […]

Backpulver – das Lockerungsmittel

Backpulver- das Backtriebmittel

Die Must Have Backhilfe für viele Kuchen Backpulver ist ein praktisches Triebmittel, welches wohl aus kaum einem Backrezept wegzudenken ist. Die praktische Wirkung des Triebmittels Backpulver kann wie folgt beschrieben werden: Unter Einwirkung von Wärme und Sauerstoff wird gasförmiges Kohlenstoffdioxid freigesetzt. Durch diesen Vorgang wird der Teig aufgetrieben und so merklich größer. Vor allen Dingen […]

Vanillinzucker – der Vanilleersatz

Vanilleeis mit Vanillezucker und zwei echten Vanilleschoten

Vanillinzucker ist aus den meisten Backrezepten nicht mehr wegzudenken. Unter dem Sammelbegriff Zucker fasst man alle süß schmeckenden Sacharide zusammen. Zucker ist ein Nahrungs- aber auch Genussmittel und hat laut Auszeichnung kein Mindesthaltbarkeitsdatum. Das ursprüngliche Wort Zucker kann man als Sankrit-Wort auf die Bedeutung „süß“ zurückführen. Beim Backen ist der Vanillinzucker am weitesten verbreitet und […]

Groß und Klein lieben Amerikaner

Diese süßen und frechen Gebäckstücke, welche sich größter Beliebtheit bei Groß und Klein erfreuen, sind unter dem Namen Amerikaner bekannt. Sie zeichnen sich durch eine einfache Zubereitung, einer 100-prozentigen Erfolgsquote sowie durch die Verwendung weniger Zutaten aus. Wer in Verlegenheit kommt und kurzfristigen Besuch erwartet, kann also schnell diese süßen Köstlichkeiten backen. Der Fantasie sind […]

Vegan backen?

Karottenkuchen

Vegan backen! Für jede Jahreszeit Während man vor einigen Jahren noch erklären musste, was es bedeutet, sich vegan ernähren zu wollen, ist die vegane Ernährung heutzutage nicht nur salonfähig, sondern beinahe schon Trend. Leider ist es ziemlich schwierig in Deutschland vegane Lebensmittel einzukaufen, da sich eine spezielle Kennzeichnung – etwa mit dem Hinweis „für vegane […]

Sommerlicher Blechkuchen mit Beeren

Beerenkuchen

Sommerbeeren willkommen Dieser sommerliche Blechkuchen schmeckt auch an heißen Tagen und ist sehr schnell zubereitet. Er braucht nur ca. 25min Backzeit. Alle Sommerbeeren dürfen ausprobiert werden. Die Zubereitung: 1. Für den Teig gibst du 180g Butterschmalz, das Mehl, das Backpulver, den Zucker und die Eier in eine Schüssel und schlägst alles zusammen mit einem Handrührgerät […]

Beliebte Backbücher

Bestseller Nr. 1 Die Schätze aus Omas Backbuch: 100 fast vergessene Lieblingsrezepte
Bestseller Nr. 2 Das große Backbuch: Unsere besten Backrezepte (Kochen & Genießen)
Bestseller Nr. 3 Süße Überraschungen