Skip to main content

✓ ✓ ✓ Alles rund ums Backen ✓ ✓ ✓

Backratgeber – hier wird frisch gebacken

Lassen Sie sich beraten! Backen kann jeder!

Unser Backratgeber nimmt Sie mit durch die virtuelle Backstube. Damit es gut nach Backwaren duftet und hinterher auch schmeckt, reicht schon oft ein kleiner entscheidender Tipp oder Rat, um den Kuchen nach Großmutter Art oder das Brot gut gelingen zu lassen. Unser Backratgeber nimmt Sie an die Hand, zeigt Ihnen Backtrends und vieles mehr.

Backen kann richtig Spaß machen und es gibt eine unendliche Anzahl an Backrezepten und leckeren Backwaren, die Zuhause gezaubert werden können. Fangen wir doch einfach mal an.

Unser Backratgeber - zeigt wie Backen geht

Unser Backratgeber – zeigt wie Backen geht

Ratgeber Brot Backen

Schon die Welt der Brote backen ist riesig groß. Deutschland ist das Land mit den meisten Brotsorten. Im Brotregister sind 3200 Sorten vom Bäckerhandwerk angegeben. Die bekanntesten sind sicher die Weizen- und Roggenbrote, oder auch die Weizen- und Roggenmischbrote. So ein reines Weizen- oder Roggenbrot sollte schon aus 90% des jeweiligen Getreides bestehen. Diese sind oft die Basis unserer Ernährung.

Viele Brotsorten gibt es dann noch als Vollkornvariante, in denen ist das Korn mit allen seinen Bestandteilen enthalten: Keim, Mehlkörper und auch die Schale. Somit bringt dieses Brot viele Vitamine, Minerale und Ballaststoffe mit. Doch nicht jeder kann Vollkorn gut vertragen.

Für mehr Abwechslung und besonders für ein leckeres Frühstück darf es dann ein Weißbrot sein. Weißbrot gibt es in verschiedensten Formen und Zusammensetzungen. Da haben wir das normale Weißbrot, neben dem Kastenweißbrot, dann aus dem Französischen das Baguette oder aus dem südländischen Raum das Fladenbrot.

All diese Brotsorten lassen sich auch leicht selbst backen. Man braucht das richtige Rezept, die richtigen Zutaten und geeignete Back-Utensilien, wie einen guten Backofen oder auch eine Brotbackautomat. Wer glutenfrei, also ohne Weizen backen muss, für den gibt es spezielle Brotbackautomaten im Handel. Für kleinere Gebäcke, z.B. Brötchen, empfiehlt sich einen stromsparender Minibackofen.

Brot selber backen - hier gibt es die Tipps

Brot selber backen – hier gibt es die Tipps

Welcher Brotbackautomat kommt für wen in Frage? Wir sagen es Ihnen hier ganz genau!

Ebenso beliebt zum Frühstück ist das Toastbrot und das Knäckebrot. Das Toastbrot ist nach dem Mischbrot das beliebteste Brot der Deutschen.

Für ein Knäckebrot braucht es besondere Backverfahren, wie auch für ein Pumpernickel. Aber keine Angst, fangen Sie erst einmal mit einfachen Backen an, bevor Sie sich an solche Spezialverfahren wagen. Mit der Zeit kommt die Erfahrung und dann das Zutrauen für schwierige Aufgaben. Für einige Spezialbrote braucht es eventuell sogar einen Dampfbackofen.

Da der Trend zur gesunden Ernährung ungebrochen ist, gibt es auch einige neue Backtrends. Oft sind diese schon historisch gewachsen, kurzzeitig in Vergessenheit geraten und wurden im Zuge der vielfach auftretenden Nahrungsmittelallergien wiederentdeckt.

Brot (GU Themenkochbuch)*
  • Bernd Armbrust
  • Gräfe und Unzer Verlag
  • Kindle Ausgabe
  • Deutsch

Das Weizenbrot kann heute durch ein großes, alternatives Angebot ersetzt werden. Dazu gehören das Kartoffelbrot, das Reisbrot und das Sojabrot. Hier bleibt man im pflanzlichen Bereich.

Durch Backen mit Milch und Quark entstehen ebenfalls leckere Brote, wie das Milch- und das Quarkbrot. Auch für Diabetiker können spezielle Brote gebacken werden. Ein ganz neuer Brottrend ist die Anreicherung der Brote mit Vitaminen oder Superfood, wodurch Vitalbrote entstehen.

Wer sich anfänglich noch nicht zutraut, seinen Brotteig selber anzusetzen, kann auch auf eine Brotbackmischung setzten. In Kombination mit dem richtigen Brotgewürz kann leckeres frisch gebackenes Brot aus dem eigenen Backofen entstehen, was die ganze Familie lieben wird.

Kuchen backen – auch das finden Sie auf unserem Backportal

Das Brot ist unser Grundnahrungsmittel, aber der Kuchen bringt den richtigen Genuss. Kuchen gehört zu jeder guten Kaffeetafel. Einem Stück Kuchen am Nachmittag oder auch zum Dessert können die wenigsten Menschen widerstehen.

Kuchenbacken - gutes Gelingen mit dem richtigen Ratgeber

Kuchenbacken – gutes Gelingen mit dem richtigen Ratgeber

Hier gibt es einfache Backrezepte, die leicht gelingen, wie z.B. der Gugelhupf oder auch größere Herausforderungen, wie ein weihnachtlicher Christstollen.

So vielfältig die Kuchenrezepte sind, so vielfältig sind auch die Kuchenformen. Für jeden Kuchen braucht es die richtige Form. Auch Spezialformen sind erhältlich, beispielsweise eine Herzform, um den Liebsten zum Valentinstag mit etwas Süßem zu entzücken.

Wer beim Zucker kürzer treten muss, für den gibt es Zuckeralternativen. Unser Backratgeber zeigt nicht nur Rezepte sondern auch das richtige Backzubehör, wie eben diese Backformen, für ein gutes Gelingen von Kuchen und Gebäck.

Grundbackbuch*
  • Dr. Oetker
  • Herausgeber: Dr. Oetker ein Imprint von ZS Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten

Kekse und Plätzchen backen

Kekse und Plätzchen sind bei Jung und Alt beliebt. Kekse lieben die Kinder schon in frühen Kindesjahren. Für Spontanbesuch empfiehlt sich immer ein kleiner Vorrat an Keksen im Haus. Die wahre Hochzeit zum Backen von Keksen und Plätzchen ist dann die Weihnachtszeit. Dann duftet es fast in jedem Haushalt nach Zimt, Vanille oder Lebkuchen Gebäck aus dem Ofen.

Guten Rat und Tipps fürs Kekse backen - den gibt es hier

Guten Rat und Tipps fürs Kekse backen – den gibt es hier

Für die richtige Plätzchenform baucht es die richtige Ausstechform. Auch die Dekoration ist entscheidend, ob Glasur, Streusel, Nüsse oder Puderzucker, die Glasur gibt dem Keksgebäck die richtige Optik.

Kekse und Plätzchenrezepte werden oft über Generationen weiter gegeben, so dass hier das eine oder andere Rezept aus dem Backratgeber der Großmutter noch immer nachgebacken wird und Herzen und Gaumen erfreut.

Die hohe Kunst des Backens: Torten

Die Obsttorte ist leicht gemacht. Je nach Jahreszeit wird sie im Sommer mit Früchten, wie Erdbeeren, im Spätsommer mit Pflaumen und im Winter auch einmal mit Dosenfrüchten, wie Pfirsiche oder Ananas belegt. Auch ist sie leicht in der Kalorienzahl. Andere Torten bringen schon mehr Kaloriengewicht mit sich, sind aber ebenso beliebt. Dazu gehören mit Sicherheit die Schwarzwälder-Kirsch-Torte und der Frankfurter Kranz.

Hochzeitstorte - von einfach bis pompös - mit dem Backratgeber kein Problem

Hochzeitstorte – von einfach bis pompös – mit dem Backratgeber kein Problem

Als Krönung der Backkunst haben wir dann die Hochzeitstorte. Sie wird je nach dem Geschmack des Brautpaar speziell für dieses und den Hochzeitsgästen hergestellt. Oft besteht sie auch aus mehreren Schichten, so dass leckere Schokolade und Kakao ebenso wie Sahne, Mandeln oder Beeren untergebracht werden können.

Ganz oben ziert eine Braut und ein Bräutigam die Hochzeitstorte. Sie muss perfekt werden, denn fotografisch wird sie das Brautpaar ein Leben lang im Hochzeitsalbum begleiten. Unser Backratgeber hat also viel vor, wenn er Sie für diese hohe Kunst des Backen fit machen möchte.

Geliebte Torten 2: Landfrauen begeistern mit ihren Torten- und Kuchenrezepten*
  • Herausgeber: Landwirtschaftsvlg Münster
  • Auflage Nr. 2014 (01.02.2011)
  • Taschenbuch: 148 Seiten

Deftig Backen

Es muss nicht immer zuckersüß sein, Backen geht auch deftig. Das beliebteste deftige Gebäck aus dem Ofen ist wohl die Pizza. Eine gute Pizza ist schnell gemacht und durch die Belegung kann jeder sein Lieblingsstück am Ende verspeisen. Aber auch Tarte oder Quiche gehören zum deftigen Gebäck. Einige Backergebnisse kann man süß oder deftig servieren, dazu gehört auch der Crêpe.

Quiche - eine gute Wahl, wenn man Deftiges backen möchte

Quiche – eine gute Wahl, wenn man Deftiges backen möchte

Neue Backtrends

Ganz so neu sind sie nicht, die Donuts. Sie sind schon lange aus der USA zu uns gekommen, aber so ein Donut selbstgemacht, kann auf jeden Kindergeburtstag die Kinderherzen erfreuen. Ebenso die Cake Pops, die in knalligen Farben dekoriert werden können. Kleines Gebäck ist schnell in einem Minibackofen gemacht. Schnell gemacht sind auch Waffeln im Waffeleisen, ganz besonders lecker sind die belgischen Waffeln.

Welcher Donutmaker darf es sein?

Mit Kindern backen

Wenn Kinder im Haus sind, beziehen Sie die Kleinen doch gleich beim Backen mit ein. Lassen Sie sie den Teig kneten, das Backblech befüllen oder die Streusel und den Puderzucker für die Dekoration machen.

So werden die Kinder früh ans Backen herangeführt und haben in ihren Eltern den idealen Backratgeber. Vielleicht ist der eine oder andere spätere Bäcker oder Konditor dann unter ihnen.

Waffeln, dafür sind Kinder immer zu begeistern. Selbstgebackene Waffeln mit Puderzucker oder mit einer Nussnougatcreme, oder gar eine Regenbogen-Waffel beim Kindergeburtstag, lassen Kinderherzen höher schlagen. Beim Waffelbacken dürfen Kinder den Teig anrühren, ans heiße Waffeleisen dürfen sie jedoch nicht. Diese Backtätigkeit bleibt aus Sicherheitsgründen bei den Eltern.

Welches Waffeleisen darf es sein?

Beliebte Backbücher

Bestseller Nr. 1 Sweet & Easy - Enie backt: Mein großes Backbuch
Bestseller Nr. 2 Backen - Das Buch: Mehr als 100 Rezepte mit Wow-Effekt für Einsteiger und Könner
Bestseller Nr. 3 Die Schätze aus Omas Backbuch: 100 fast vergessene Lieblingsrezepte

Whisky Kuchen

Weihnachtliche Leckereien mit Whisky Kuchen Whisky- das Getränk für den Mann, ist alle Jahre wieder eine beliebte Geschenkidee für Männer. Doch seit einiger Zeit hält das schottische „Wasser des Lebens“ Einzug in die Küchen und Backstuben. Als Zutat zum Kochen und Backen wird die Spirituose immer beliebter. Zahlreiche Cocktails, Fleischgerichte, Kuchen und Plätzchen werden mit […]

Die 15 besten Backtipps für einen gelungenen Kuchen

Die besten Backtipps für den perfekten Kuchen

1. Die richtige Vorbereitung Bevor es ans Backen geht, sollte das Rezept genauestens studiert werden. Damit man also nicht die geschäumten Eier herumstehen lässt, während man noch schnell den Vanillezucker sucht, sollten bereits vor dem Mixen alle Zutaten bereitstehen. Außerdem ist es wichtig, den Ofen rechtzeitig vorzuheizen. Ja, Energieverschwendung mag niemand. Einen verbrannten oder eingegangen […]

18 ultimative Tipps zum Plätzchen backen

Um die perfekten Plätzchen zu backen bedarf es auch einiger Tricks. Mit den folgenden Regeln macht Teig ausrollen, Ausstechen und dekorieren so richtig Spaß. Mit diesen 18 Tipps um Plätzchen backen sollte jedes Plätzchen Rezept einfach gelingen. Unser Tipps, hier sind sie: Tipps für die Plätzchen Teigzubereitung Beim Plätzchenbacken ist Genauigkeit und Handgeschick gefragt. Deshalb alle […]

Beliebte Backbücher

Bestseller Nr. 1 Sweet & Easy - Enie backt: Mein großes Backbuch
Bestseller Nr. 2 Backen - Das Buch: Mehr als 100 Rezepte mit Wow-Effekt für Einsteiger und Könner
Bestseller Nr. 3 Die Schätze aus Omas Backbuch: 100 fast vergessene Lieblingsrezepte

Letzte Aktualisierung am 23.03.2019 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API, Platzierung nach Amazonverkaufsrang